Startseite Facebook Instagram
0211 4693-135 0211 4693-112
Logo-JHD

Freiwilligendienst-Versicherung

Unsere Freiwilligendienst-Versicherung im Überblick

Es gibt viele Wege, sich sozial zu engagieren. Wer sich für einen Freiwilligendienst im Ausland entscheidet, erweitert seinen Erfahrungshorizont und sammelt neue Erfahrungen. Unser Sicherheitspaket schützt dabei junge Leute bis zu einem Alter von 30 Jahren mit einer Reisekrankenversicherung, Reiseunfallversicherung, Reisehaftpflichtversicherung und Rückreise-Notfallversicherung. Ambulante und stationäre Behandlung sind ohne Selbstbehalt abgesichert — ebenso zum Beispiel Mietschäden und Bergungskosten bei Unfällen. So bleibt der Freiwilligendienst im Ausland ein sorgenfreies Abenteuer.

Highlights der Freiwilligendienst-Versicherung

  • Freiwilligendienst-Versicherung schon ab 1,15 Euro pro Person/Tag
  • Kurzfristiger Abschluss der Freiwilligendienst-Versicherung
  • Sofortige Ausfertigung der Police zur Freiwilligendienst-Versicherung
  • Verschiedene Leistungspakete in der Versicherung für Freiwilligendienst möglich

Rechnen Sie hier Ihr unverbindliches Angebot zur Freiwilligendienst-Versicherung


Der Tarifrechner enthält Inhalte anderer Anbieter, auf die die Jugendhaus Versicherungen GmbH keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann die Jugendhaus Versicherungen GmbH für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Einbindung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernt.

Versicherungsumfang

Was beinhaltet eine Versicherung für Freiwilligendienste?

Bei der Freiwilligendienst-Versicherung können Sie zwischen einer reinen Krankenversicherung und einem Kombiprodukt auswählen. In dem Kombischutz ist immer eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung enthalten.

Tipp! Welche Versicherung könnte noch sinnvoll sein?

FAQ

Haben Sie sich für einen Freiwilligendienst im Ausland entschieden, ist eine Krankenversicherung dringend erforderlich. Die Reise-Krankenversicherung versichert die medizinisch notwendige Heilbehandlung von Erkrankungen, die während des Auslandsaufenthaltes eintreten. Wir erstatten die Kosten von Erkrankungen und Unfällen, die innerhalb der versicherten Zeit eingetreten sind.

In dem Kombischutz sind immer eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung enthalten. Dieser Schutz gilt für die gesamte Dauer des Freiwilligendienstes. Sollte es zu einem bedingungsgemäßen Unfall kommen, sind u.a. Invaliditätsleitungen oder Todesfallleistungen in der Unfallversicherung enthalten. Ferner gilt mitversichert die persönliche gesetzliche Haftpflicht der versicherten Person.

Wählen Sie den Versicherungsschutz für Freiwilligendienste mit einer Reisehaftpflicht-, Unfall- u. Rückreise-Notfallversicherung aus, profitieren Sie von folgenden Leistungen:

- Versicherungsleistungen in der Freiwilligendienst-Versicherung
- Organisation Ihrer Rückreise vom Freiwilligendienst bei Krankheit oder Unfall
- Beschaffung eines Anwalts und Dolmetschers bei Strafverfolgung
- Bei Verlust von Zahlungsmitteln und Dokumenten: Bargelddarlehen, Hilfe bei Ersatzbeschaffungen

Dokumente zu Ihrer Versicherung

Details zur Versicherung
HanseMerkur Reiseversicherung AG: