Startseite Facebook Instagram
0211 4693-135 0211 4693-112
Logo-JHD

Corona-Zusatz

Unser Corona-Zusatz im Überblick

Ergänzen Sie Ihren Reiseschutz! Viele Fälle, die mit dem Coronavirus im Zusammenhang stehen, sind bereits in unseren Reiseversicherungen inkludiert. Pandemien wie Covid-19 sind bei uns versichert und auch bei Reisewarnung besteht Versicherungsschutz. Mit dem speziellen Corona-Zusatzschutz, den Sie zusätzlich zu einer Reiserücktrittsversicherung abschließen können, möchten wir Ihnen in dieser Zeit die bestmögliche Absicherung für einen sorglosen Urlaub bieten.

Die spezielle Corona-Absicherung ist ein Add-On zu unseren Produkten, die eine Reiserücktrittsversicherung und Urlaubsgarantie beinhalten. Der Zusatzschutz beinhaltet die Stornokostenabsicherung vor der Reise und die Reisekostenabsicherung während der Reise in folgenden Fällen:

  • Bei persönlicher häuslicher Isolation (Quarantäne) infolge einer behördlichen Maßnahme (z.B. Anordnung) oder einer Anordnung durch berechtigte Dritte (z.B. Arzt)
  • Bei Verweigerung der Beförderung bzw. Betretens des versicherten Mietobjektes durch berechtigte Dritte (z.B. Flughafenpersonal, Vermieter) am Tag der Hin- bzw. Rückreise

Rechnen Sie hier Ihr unverbindliches Angebot!


Reiserücktrittsversicherung / Reiserücktrittsversicherung + Urlaubsgarantie und Corona Reiseschutz Ergänzung

zum Online Portal

Gruppen-Reiserücktrittsversicherung + Corona Reiseschutz Ergänzung

zum Online Portal

Gruppen-Reiserücktrittsversicherung für Schüler und Junge Leute bis zum 30. Geburtstag + Corona Reiseschutz Ergänzung

zum Online Portal

Highlights zum Corona-Zusatz

  • Versicherungsschutz bei persönlicher häuslicher Isolation (Quarantäne) infolge einer behördlichen Maßnahme (z.B. Anordnung) oder einer Anordnung durch berechtigte Dritte (z.B. Arzt)
  • Für Einzelreisende und Gruppenreisende
  • Kein Selbstbehalt
  • Sofortige Ausstellung Ihrer Police zur Reiserücktrittsversicherung
  • Individueller Versicherungsschutz nach Ihren Bedürfnissen

Was beinhaltet der Corona-Zusatz?

Bei Nichtantritt der Reise/Nichtnutzung des Mietobjekts

  • Ersatz der vertraglich geschuldeten Stornokosten aus versichertem Grund
  • Erstattung des Einzelzimmerzuschlags oder Ersatz der anteiligen Kosten für das Doppelzimmer bei Teilstornierung

Bei verspätetem Reiseantritt

  • Erstattung der zusätzlich entstehenden Hinreisemehrkosten
  • Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen

Bei Umbuchung der Reise

  • Ersatz der Umbuchungskosten bei Umbuchung aus versichertem Grund

Versicherte Gründe

  • Ein versichertes Ereignis liegt vor, wenn bei Ihnen oder bei einer Risikoperson ein Verdacht auf eine Infektion oder eine Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) vorliegt und aus diesem Grund
  • eine häusliche Isolation (Quarantäne) infolge einer behördlichen Maßnahme (z.B. Anordnung) oder einer Anordnung durch berechtigte Dritte (z.B. Arzt) auf der Basis einer gesetzlichen Grundlage (z.B. Verordnung) erforderlich wird oder
  • am Tag der Hinreise (Reisebeginn) die Beförderung oder das Betreten des versicherten Mietobjektes durch berechtigte Dritte (z.B. Flughafenpersonal, Vermieter) verweigert wird.

Tipp! Welche Versicherung könnte noch sinnvoll sein?

FAQ

Reiseversicherungen mit Reiserücktrittsversicherung.

Möglichst gleich bei Reisebuchung zusammen mit einer Rücktrittsversicherung.
Der Corona-Reiseschutz muss bis 30 Tage vor Reisebeginn oder spätestens bis zum 3. Werktag nach der Reisebuchung abgeschlossen werden. Liegen zwischen Reisebeginn und Reisebuchung mehr als 30 Tage und schließen Sie die Versicherung nicht innerhalb von 3 Werktagen nach Reisebuchung ab, besteht Versicherungsschutz nur für Ereignisse, die ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss eintreten.

  • Kopie der Buchungsbestätigung
  • Kopie des Versicherungsnachweises
  • Adressdaten des Versicherungsnehmers
  • Bankverbindung für Erstattungen

Nein, der Versicherungsschutz gilt nur bei persönlicher Quarantäne.

Dokumente zu Ihrer Versicherung