Wir bieten Sicherheit
und schenken Zukunft.
Versicherung und Jugendförderung seit Generationen.
 
KFZ-Versicherung-PKW
Das bieten wir Ihnen:

Kfz-Versicherungen

Wir bieten Kfz-Schutz als Jahres- oder Tagesversicherung an.

Kfz-Tagesversicherung
Für Tageseinsätze wie Altkleidersammlungen, Ausflüge oder Fahrten bei Ferienfreizeiten mit einem geliehenen Pkw oder Lkw mit einer deutschen Zulassung empfehlen wir unsere Tagesversicherung. Sie enthält Vollkasko-, Insassenunfall- und Fahrzeug-Rechtsschutz-Versicherung und sichert so Sie und Ihre Gruppe bei Dienst- und Auftragsfahrten. Als Pkw gelten auch Kleinbusse und Kleinlaster bis zu einer Tonne Nutzlast. Fahrzeuge mit einer Nutzlast von mehr als einer Tonne Gewicht können als Lkw versichert werden. Der Versicherungsschutz gilt für die Bundesrepublik Deutschland. Andere Geltungsbereiche sind möglich – sprechen Sie uns an. Bitte beachten Sie: Fahrzeuge von professionellen Verleihfirmen können nur subsidiär versichert werden. Das bedeutet, dass die Versicherung der Verleihfirma vorrangig in Anspruch genommen werden muss.

Kfz-Jahresversicherung
Der Schutz unserer Kfz-Jahresversicherung unterscheidet zwischen einer Versicherung für Mitarbeiter und einer pauschale Kilometerversicherung.

Kfz-Jahresversicherung für Mitarbeiter
Haupt- oder ehrenamtliche Mitarbeitende sind in ihren Privatwagen für Ihre Gemeinde oder Ihren Verband unterwegs? In dem Fall sollten Sie vorsorgen: Unsere Kfz-Jahresversicherung gilt für einen namentlich genannten Mitarbeitenden, der einen privat zugelassenen Pkw für eine Dienst- oder eine Auftragsfahrt nutzt. Sollte etwas passieren, sind der Fahrer und sein Fahrzeug umfassend durch eine Fahrzeug-, Insassenunfall- und Fahrzeug-Rechtsschutzversicherung abgesichert.

Kfz-Jahresversicherung für gefahrene Kilometer
Mit unserer Kilometerversicherung sichern Sie alle Dienstreisen und Auftragsfahren Ihrer Mitarbeitenden mit Privatfahrzeugen innerhalb eines Jahres pauschal ab. Sie wählen zwischen dem Kombischutz von Vollkasko- und Insassenunfallversicherung und dem Rundumschutz von Vollkasko-, Insassenunfall- und Fahrzeug-Rechtsschutzversicherung. Voraussetzung ist, dass über alle Reisen, bei denen Ihre Mitarbeiter in Ihrem Auftrag hinter dem Lenkrad sitzen, Fahrtenbuch geführt wird.

Rechnen Sie hier Ihr unverbindliches Angebot: Zum Online-Portal